Thommen-SagiHinteregg
 

Willkommen auf unserer Homepage!

Sägerei; Erhaltung eines alten Handwerks

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen.

Die Thommen-Sagi wird von der Familie Kaufmann betreut. Offizieller Besuchertag der Sagi ist der Schweizerische Mühlentag, der jeweils am Samstag nach Auffahrt durchgeführt wird. Besuche ausserhalb des Mühlentages nach Vereinbarung.


Erstmals wurde  die Thommen-Sagi urkundlich erwähnt im Jahr 1537

Einstelzige Einfachgattersäge mit Federbaum. Hölzernes Kammrad Durchmesser 3.70m   185 Holzzähne. Oberschlächtiges Wasserrad aus Holz; Durchmesser 5.70m. Im Vordergrund Schwungrad für den Antrieb des Exzenters zur Vorschubsteuerung.


 

 




Besuche Sie unsere Sagi virtuell: www.youtube.com/watch?v=MB6ugR_GEwU